Rudolf-Diesel- Str. 5

71032 Böblingen

Rudolf-Diesel- Str. 5

71032 Böblingen
Neuigkeiten:
ROTO-Dachfenster – wechseln Sie jetzt vom 01. April bis 30. Juni 2020 – Designo Maß-Renovierungsfenster der Baureihe R6/R8 und Sie erhalten einen Eindeckrahmen gratis dazu!

Glasbrüstungen

Glasbrüstungen von Ott

IHR FACHBETRIEB IM RAUM BÖBLINGEN, STUTTGART, CALW UND AUCH BEI IHNEN!

Absturzsicherung aus Glas

Der französische Balkon aus Glas eignet sich als zuverlässige Absturzsicherung und ist für jede Einbausituation realisierbar. Durch ein transparentes Glas bleibt der Ausblick ungetrübt erhalten. Zur Befestigung des Glases dienen Glasklemmen, die in der Fensterlaibung eingelassen werden oder Klemmprofile, die das Glas fest einspannen.

Bei der vorgesetzten Montage werden Punkthalter aus Edelstahl eingesetzt. Je nach Befestigungsart wird ein Verbundsicherheitsglas der Stärke 17,52 mm oder 16,76 mm verwendet.

System Line

 

Das Profilsystem Line in L-Form wird aufgesetzt montiert und bündig zur Kante gesetzt. Aufgrund des seitlichen Befestigungsflansches werden die vorgeschriebenen Mindestabstände zur Absturzkante eingehalten. Der Flansch wird entweder mit einem Bodenbelag verdeckt oder mit dem beiliegenden Abdeckprofil kaschiert. Das Profil ist aus Aluminium, die Oberfläche hat eine feine Edelstahloptik. Als Glas wird Verbundsicherheitsglas der Stärke 17,52 mm verwendet. Das System verfügt über ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP).

 

System Intro

 

Das System Intro zeichnet sich durch einen schlanken Profilkörper aus, wodurch nur wenig Montagefläche benötigt wird. So kann das Brüstungsprofil Intro beispielsweise auch auf einem erhöhten Balkonsockel oder entlang eines Treppenaufganges montiert werden. Die Befestigung des Aluminiumprofils erfolgt durch den Boden hindurch. Intro wird mit 17,52 mm sttarkem Verbundsicherheitsglas angefertigt. Das System verfügt über ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP).

 

System Serrato

 

Das Aluminiumprofil des Systems Serrato wird aufgesetzt montiert. Das Glas ist fest im Profil eingespannt und sorgt somit für Stabilität. Für die Blende des Profils kann eine ovale oder eckige Form gewählt werden, wodurch die Profiloptik mehr Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Serrato verfügt über ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP).  Als Glas wird Verbundsicherheitsglas der Stärke 17,52 mm verwendet.

Wann dürfen wir Sie begeistern?

Am besten Sie vereinbaren noch heute einen Termin mit uns.

System Cubeaux

 

Das System Cubeaux stellt eine Kombination aus Brüstung und Fassadenverkleidung dar. Bei diesem innovativen System zur vorgesetzten Montage wird das eigentliche Brüstungsprofil und der Balkonbaukörper durch eine Blende kaschiert. Dadurch ist eine durchgehende, klare Optik am Balkon gegeben. Das Brüstungsprofil verfügt über ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP). Verbundsicherheitsglas der Stärke 17,52 mm findet bei diesem System Verwendung.

 

System Face

 

Mit dem dem Brüstungsprofil Face ist die Aussicht ungestört. Face wird vorgesetzt am Baukörper und bündig zur Absturzkante montiert. Dadurch kann eine großflächige Glas-Absturzsicherung ohne sichtbares Profil erzielt werden. Das Grundprofil wird mit einer Blende aus Aluminium in Edelstahloptik kaschiert. Das System Face verfügt über ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP). Das Verbundsicherheitsglas hat eine Stärke von 17,52 mm.

 

System Adapt

 

Mit dem System Adapt ist eine erhöhte Montage der Brüstung möglich: Die Profiloberkante kann bis zu 85 mm oberhalb des Baukörpers sitzen, da die Befestigung im unteren Profilbereich erfolgt. Vorteilhaft, wenn beispielsweise noch ein Bodenbelag auf den Baukörper gelegt wird und dieser von der Außenseite nicht sichtbar sein soll. Das Profil ist aus Aluminium pressblank, die Abdeckblende hat eine feine Edelstahloptik.

Adapt verfügt über ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP) und ist mit Verbundsicherheitsglas der Stärke 17,52 mm erhältlich.

 

System Punktum

 

Dieses Brüstungssystem punktet durch die filigrane Optik, die aufgrund der großen Glasfläche mit nur wenigen Befestigungspunkten entsteht. Das Glas wird mit Edelstahl-Punkthaltern befestigt. Diese sind aus hochwertigem V4A Edelstahl und aufgrund der guten Materialeigenschaft besonders für den Außeneinsatz geeignet.

Das Glas kann in der Stärke 17,52 oder 21,52 mm gewählt werden. Die Punkthalter erfüllen die Vorschriften der DIN 18008 für die Verwendung von Glas im Bauwesen.

Top